Terug
1- min read 28/09/2021
author Nick Van der Hallen
WARUM GIBT ES EINE ERÖFFNUNG IM FREESTYLE LIBRE SENSOR?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum in der Mitte des Freestyle Libre-Sensors ein Loch ist? Kennen Sie den Text „Stellen Sie sicher, dass das Loch in der Mitte des Sensors nicht abgedeckt ist“ aus der Bedienungsanleitung? Aber warum kann man den Sensor nicht abdecken? Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen zu Freestyle Libre und wir haben sie für Sie geklärt. 

Wir haben diese Frage einem örtlichen Vertreter von Freestyle Libre gestellt und die Antwort ist sehr einfach. Das Gerät „muss atmen“, um mögliche Messfehler zu vermeiden. Dies bedeutet, dass der Sensor mit einem atmungsaktiven Material wie einem engen Hemd, einem Wintermantel oder sogar einem medizinischen Klebstoff bedeckt sein kann, wie er in verwendet wird Fixbänder von Pflastersolange Luft rein und raus kann.

Diacé bietet eine Öffnung für seine Freestyle Libre Aufkleber und Patches, damit der Sensor weiter atmen kann, während er die Aufkleber trägt. Wir verwenden für unsere Armbänder einen atmungsaktiven Stoff, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihre Sensorwerte machen müssen. 

SCHÜTZEN SIE IHREN SENSOR MIT EINEM ARMBAND

Von Armband schützt Ihren Diabetes-Sensor oder -Pod auch bei wilden Spielen, Sport oder Schwimmen. Darüber hinaus ist der Sensor oder Pod weniger auffällig, was das Tragen etwas weniger störend macht. Die Diabetes-Armbänder stärken Ihren Sensor.

FREESTYLE LIBRE SENSORAUFKLEBER

Die Freestyle Libre Sensor Aufkleber sind optisch ansprechend und in vielen Varianten erhältlich. Wählen Sie beispielsweise ein Bild von a leckerer Cupcake oder für a Diabetes-Aufkleber. Es gibt viele lustige Optionen für Erwachsene und Kinder! Sehen Sie sich unten unser gesamtes Sortiment an. Suchen Sie Aufkleber für Ihr Lesegerät? Sehen Sie sich unser Sortiment an Freestyle Libre Reader-Aufkleber.

WISSEN SIE MEHR?

Sie haben Fragen zu unseren Hilfsmitteln oder Diabetes-Zubehör? nehmen Sie es einfach Kontakt mit uns. Von unserem eigene Erfahrung mit Diabetes können wir Ihnen richtig helfen.

Kommentar posten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.